Mittwoch, 4. Februar 2015

Bücher und ein alter Flyer...

Vor ein paar Tagen habe ich mal bei einem großen bekannten Online-Anbieter für gebrauchte Bücher/Filme/Spiele etc. etwas bestellt. Da gabe es so eine Aktion bei der eben oben genanntes für 0.44€ rausgeworfen wurde. Nun ja, für 0.44€ ein Buch oder ein Film... nunu, nehmen wir doch mit.
Bei den Filmen bin ich leider nicht fündig geworden, dafür aber bei den Büchern. 
Ich habe einige für Schwiegermutti mitbestellt, in der Hoffnung das sie die noch nicht hat. Jaaaaaa, so eine liebe Schwiegertochter hast du liebe Schwiegermutti (...falls du mein Blog wieder stalkst) smilie_frech_143.gif
Einige Bücher für mich natürlich, allen voran in dem Genre Horror, skandinavische Thriller und ich habe mich zu einem Schnulzbuch hinreißen lassen. Warum, tja, das kann nur Baum beantworten.
3 Kochbücher sind auch dabei, wobei ich ehrlich sagen muss, die stehen in der Küche eher nur zur Zierde im Regal, als das sie genutzt werden. Ich nutze sie so gut wie gar nicht, wenn dann eben äußerst selten. Aber hauptsache erstmal haben smilie_frech_146.gif
Und ein Gartenbuch habe ich noch gefunden...


Von wem das Buch verfasst wurde und wie der Titel ist, könnt ihr ja gut erkennen. Das Buch hat auch schon ein paar Monde hinter sich, es ist von 1983. Es ist ein Hardcover mit 224 Seiten. Trotz des Alters finde ich das was drin steht, ist immer noch aktuell. Ich finde gerade in den alten Gartenbüchern steht viel nützliches drin, was heute gar nicht mehr so groß Anwendung findet. In dem Buch gibt es viele interessante Tipps rund um den Garten.
Wie man den Boden verbessern kann; mit welchen Jauchen man den Boden unterstützen kann inkl. Zubereitungen; in der Natur vorkommende Dünger; wann man welches Gemüse säen kann und mit welchen Nachbarn es sich gut verträgt und mit welchen nicht; Nutztiere im Garten; welche Blumen dem Garten helfen; welche Schädlinge es gibt inkl. Tipps zur Bekämpfung und und und.
Das mag auch alles in anderen Gartenbüchern stehen, aber in diesem ist alles sehr detailiert ge(be)schrieben und es wird auf einzelne Anwendungen und Tipps nochmals ganz genau eingegangen.
Das Buch war auf jedenfall kein Fehlkauf und für 0.44€ hätte ich eh nichts groß falsch machen können.

Und seht mal was ich noch drin gefunden habe...

Einen Flyer von einem Straßenfest welches am 3. und 4. September 1983 in Waldfischbach-Burgalben statt fand.

Das Nest musste ich erstmal googeln und es befindet sich in Rheinland-Pfalz.
Bei dem Ort handelt es sich wohl um 2 früher eigenständige Gemeinden, Waldfischbach und Burgalben, die aber, laut Wiki, am 07. Juni 1969 zu einer Gemeinde zusammengefasst wurden.


Schon fetzig was man nicht alles in einem gekauften gebrauchten Buch findet.

Ich halte einen Flyer von einem Stadtfest in der Hand von 1983... mönsch, da war ich ja selbst noch nur ein lustiger Gedanke von Vati smilie_happy_331.gif











Liebe Grüße
Anna

Kommentare:

  1. Das ist wirklich spannend. Ich hatte letztens mal ein älteres Buch von mir in der Hand und drinnen steckte eine Fahrkarte. Weil ich die immer gleich als Lesezeichen benutzt habe. Das Gartenbuch ist sicher kein bisschen falsch....das gab es eben alles schon mal, nur heute wird es peppiger verpackt angeboten. Mit mehr Fotos vor allem. Früher reichte der Text oder einfache Zeichnungen aus.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal hat man wirklich Glück und findet noch etwas Vergessenes in alten Büchern :)
      Stimmt, früher reichte der Text und evtl. eine einfach Zeichnung und man verstand was gemeint war. Heute, so habe ich das Gefühl, muss man schon mehr gucken, was nun eigentlich mit dem überdimensionalen Bild und dem mickrigen Untertext gemeint ist.

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Ich liebe ja auch solche Funde, das hat immer so etwas Geheimnisvolles !
    Jedenfalls war es ein gelungener Einkauf .
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es, man muss nur die Augen offen halten und man findet so das eine oder ander :)

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Hallo liebe Anna,

    hier dann auch mal direkt mein Gegenbesuch auf deinem wunderschönen Blog. Hab mich direkt mal eingetragen und ihn auch auf meiner Sidebar verlinkt auf das es bei Dir bald noch mehr nette Leser gibt.
    Wie heißt denn die nette Plattform wo man so günstig Bücher bekommt ??? Außer bei ebay bin ich selten mal unterwegs.

    So, jetzt werde ich mich mal durch deinen Block schnüffeln.......ich wünsch dir ein schönes fast Wochenende.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,

      das ist aber lieb von Dir, dankeschön *verbeug* :)

      Die Plattform heißt rebuy (... ich hoffe das zählt jetzt nicht schon unter Werbung machen). Da gab es eben vor kurzen die Aktion. Wenn ich nicht gänzlich irre, gibt es da noch Bücher/Filme/Spiele etc. für 0.44€. Ich konnte es ja nicht lassen und habe nochmal was bestellt, Filme die ich schon eine halbe Ewigkeit gesucht habe *__*

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-