Dienstag, 17. Februar 2015

Neue Errungenschaften...

Ich war heute shoppen. Ganz unspektakulär im Kaufland um die Ecke. Ich hatte da schon vor Wochen etwas erspäht, war aber noch unschlüssig ob ich es kaufen soll. Nun ja, die "Los, kauf uns" - Rufe wurden mit jedem Mal, was ich im Kaufland einkaufen war, lauter. Ich hatte mir vorgenommen nur das was ich wollte zu holen, aber wie das so ist... ihr kennt das smilie_verl_068.gif


Die Ziele meiner Begierde...


... zum einen habe ich 3 Packungen Quelltabs aus Kokosfaser (torffrei) gekauft. Eine Packung mit 30 Stück kostete 1.99€. Der Preis ist aktzeptabel. Wenn ich da gucke, was andere so kosten. Und zum erstmal probieren reichen die vollkommen aus. Je nachdem wie zufrieden ich damit bin, kann ich noch welche nach kaufen. Die Tabs halten sich ja eine ganze Weile.

Dann war ich noch scharf auf ein kleines Gewächshaus. Ja, auf eines, es wurden dann aber zwei. Die Gewächshäuser sind aus "relativ" stabilem Plastik und haben eine Maße von 348x233x55 mm. Mit einem Preis von 3.99€ pro Stück finde ich die aber schon etwas teuer für das bisschen Plastik. Egal, nun sind sie da und eben auch mal zum ausprobieren. Die Gewächshäuser sind auch Platzsparend und da wir die Miezen noch haben, kann ich sie nun da hinstellen, wo sie nicht rankommen.


Es blieb leider nicht nur bei oben genannten...


... zugeschlagen habe ich noch bei Pflanzton oder auch -granulat. Der war auch zum Schnäppchenpreis zu bekommen. So eine Tüte kostete ursprünglich 3.39€, die waren aber auf 0.33€ runtergesetzt. Also hüpften noch drei Tüten davon in den Einkaufswagen. Über die Qualität kann ich noch nichts sagen, aber hauptsache erstmal haben.
Dann erblickten meine Äuglein noch Trinkbecher aus Plastik (eigenen sich auch super anstelle von Blumentöpfen), auch runtergesetzt. Normal kostete so ein packen mit 30 Stück 1.49€ und rausgeworfen haben sie sie für 0.14€. Somit fanden davon auch noch 6 Packen ihren Weg in den Wagen.
Dann fand ich noch einen Messbecher für 1.00€, der wurde auch mitgenommen als Giessgefäß.


Ferner habe ich noch einen schwarzen Edding gekauft, zwei Schulschreibhefte für die Buchführung der diesjerigen Aussaat und für sonstige Notizen, Wischtücher für die Gewächshäuser als Unterlage für die Quelltöpfe und last but not least... einen Kaffee smilie_happy_332.gif

Da werde ich mal meine Samenkiste (die Dank dem tollen Tipp von Anna langsam eine Ordnung bekommt) durchsuchen und schauen was ich jetzt schon vorziehen kann. Will ja mein neues Spielzeug ausprobieren. Es läuft wohl auf Chili und Paprika aus. Der zweite Versuch muss jetzt einfach funzen. Mal schauen was sich noch findet.


Ich wünsche euch noch einen sschönen sonnigen Tag!
Liebe Grüße
Anna

Kommentare:

  1. Na, da warst du ja günstig shoppen! Bin schon auf die nächsten Posts gespannt, wenn die ersten Pflänzchen sprießen :-)
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hatte ich aber auch gerade Glück gehabt und da schlage ich doch gerne zu. Ich hoffe doch das welche sprießen und das diesmal nichts schief geht. Noch eine Ladung kann ich nämlich wegen akuter Samennot nicht machen :)

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Die kleinen Gewächshäuser hab ich auch (von K.) und meine Freundin schwört auf diese Quelltabs....muss ich auch mal ausprobieren.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal und dann kannst du ja auch mal berichten. Was die Handhabung der Tabs angeht ist die sehr einfach und praktisch.

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Da hast Du ja sehr günstig eingekauft. So günstige Kokosquelltabs hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Quelltabs gab es letztes Jahr schon, aber da war ich noch unschlüssig. Da scheinen die ja wirklich schon ein Schnäppchen zu sein. Ich werde mir wohl doch noch welche holen müssen bevor alle weg sind.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Antworten
    1. Wenn meine Äuglein sowas erblicken, dann immer. Was man hat, das hat man :)

      Löschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-