Samstag, 28. Mai 2016

Gehäkelte Orchideen

Nun kann ich sie euch endlich zeigen, meine Häkelarbeiten der letzten Wochen. Ich hätte es schon eher getan, aber da ich sie verschenken wollte, musste ich euch die Fotos leider noch vorenthalten, um zu verhindern, das die zukünftigen Beschenkten sie hier sehen.

Aber nun sind sie verschenkt, die Freude war noch so groß und nun kann ich sie euch vor die Nase setzen...

Gehäkelt habe ich die Orchideen nach der YT-Anleitung von Mary Handmade.
Die Anleitung ist zwar in englisch, aber wenn man die Häkelbegriffe Deutsch - Englisch kennt, ist das kein Problem. Zumal auch alles prima und verständlich im Video gezeigt wird, man kann gut danach arbeiten.

How to crochet an orchid / Part 1
How to crochet an orchid / Part 2

Nummer 1...




Und Nummer 2...



Ich bin kein Fan von echten Orchideen, aber die gehäkelten gefallen mir durchaus. Es tat auch gaaaanz leicht autschn, weil ich sie aus der Hand gegeben habe. Aber sie waren nun mal als Geschenkt gedacht, also. Nummer 3 ist auch schon in der Mache. Schwer zu häkeln sind sie keinesfalls, aber ihr solltet schon ein paar Häkelerfahrungen haben.

Und die nächste Orchidee gehört mir, das wird MEIN Staubfänger  smilie_devil_108.gif


Verlinkt sind sie noch bei der lieben Elke und ihrer #FROH & KREATIV Linkparty
 

Kommentare:

  1. Die sind richtig toll geworden <3 da wäre es mir auch schwer gefallen sie weg zu geben ;)
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    LG Nephi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, unglaublich...
    Das ist ja ein Kunstwerk. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich staune ja ganz sehr...aus der Ferne sieht man bei der weißen gar nicht, dass sie nicht echt ist...so gut. Na, das finde ich prima, dass du auch noch eine für dich machst.
    Eine schöne Woche,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,
    ich habe schon viel gesehen, aber gehäkelte Orchideen sah ich bei Dir hier zum ersten Mal.
    Am besten gefällt mir das weiße Exemplar.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,

    booooooah... Ist die toll ♥ ♥ ♥
    Bin total geplättet von den Bildern!!
    Danke für´s Zeigen und auch für die Links, du hast mich voll angefixt, das muss ich im Lauf des Sommers auch mal probieren, hoffentlich krieg ich das so hin. Echt schön!

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Toll, die sehen ja fast echt aus, sehr kreativ und sie machen froh. Danke für den Link und vielleicht machst du noch einen Link zur Linkparty, damit deine Leser sie auch sehen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-